05631 569-0

Hygiene im Krankenhaus

…bedeutet mehr, als Hände zu desinfizieren!

Wir nehmen das Thema Krankenhausinfektionen sehr ernst. Deshalb sind adäquate Hygienemaßnahmen unerlässlich und für uns ein wichtiger Bestandteil im Klinikalltag. Viren und Bakterien gibt es überall – auch im Krankenhaus. Um das Infektionsrisiko für Patienten so gering wie möglich zu halten, praktizieren wir ein umfassendes Hygienemanagement.

Unser Hygiene-Team, bestehend aus einem Krankenhaushygieniker,  hygienebeauftragten Ärzten jeder Fachabteilung, einer Hygienefachkraft und hygienebeauftragten Mitarbeitern aus jedem Bereich des Krankenhauses, gewährleistet die Umsetzung von Standards und Richtlinien der Krankenhaushygiene.

Eine interdisziplinär besetzte Hygienekommission tagt regelmäßig mehrmals im Jahr und evaluiert das Hygienekonzept der Klinik.
Zudem steht ein Facharzt für Krankenhaushygiene vom Institut für Krankenhaushygiene und Infektionskontrolle (IKI) in Gießen beratend zur Seite.

Die Krankenhaushygiene umfasst vielfältige Aufgaben, z.B.:

  • Beratung und Unterstützung des gesamten Personals in Fragen der Hygiene und Infektionsprävention
  • Erstellung von Hygieneplänen auf der Grundlage nationaler Hygienevorgaben
  • Aus- und Fortbildung zu hygienerelevanten Themen und praktische Anleitung des Personal. Bei Schulungen werden Übungspuppen (Dummies) von Öffnet externen Link in neuem FensterHicare eingesetzt.
  • Organisation und Kontrolle der Umsetzung hygienerelevanter Vorgaben
  • Durchführung krankenhaushygienischer Begehungen
  • Mikrobiologische Überprüfung von Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsmaßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Erfassung und Bewertung von nosokomialen Infektionen
  • Beratung im Umgang mit multiresistenten Mikroorganismen
  • Mitwirkung bei Gesprächen zur Planung und Durchführung von Bau- und Sanierungsvorhaben
  • Beratung bei der Beschaffung und Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Vorbereitung und Mitarbeit  in der Hygienekommission

Das Stadtkrankenhaus Korbach ist Mitglied im MRE-Netzwerk Nord- und Osthessen (http://mre-nord-ost-hessen.de) und nimmt seit dem Jahr 2008 an der bundesweiten Kampagne "Aktion Saubere Hände" zur Verbesserung der Händehygiene teil (http://www.aktion-sauberehaende.de).