05631 569-0

Ausbildung zur/zum Köchin/Koch

Die Ausbildung zur/zum Köchin/Koch dauert drei Jahre. Der nächste Einstellungstermin ist der 01.08.2017.

Ausbildung

Ausbildung

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung erfolgt in den Beruflichen Schulen Korbach.

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung findet im Stadtkrankenhaus Korbach statt. Einsatzort sind die Küche und Cafeteria der Klinik.

Ziel der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist die Kenntnis und Umsetzung ernährungsphysiologischer, ökonomischer und ökologischer Gesichtspunkte. Der Auszubildende beherrscht arbeits- und küchentechnische Verfahren und wendet Hygienevorschriften an.

Berufsbild

Berufsbild

Bild aus der Krankenhausküche

Aufgaben

Zu den beruflichen Fähigkeiten und Aufgaben des Kochs/der Köchin zählen:


•    Herstellung von Suppen
•    Zubereitung von Fisch, Schalen- und Krustentieren
•    Verarbeitung von Fleisch und Innereien, Wild und Geflügel
•    Zubereitung pflanzlicher Nahrungsmittel und Sättigungsbeilagen
•    Herstellen von Süßspeisen, Eierspeisen sowie Speisen aus Molkereiprodukten
•    Anrichten von Vorspeisen sowie kalten und warmen Platten
•    Erarbeiten von Menüvorschlägen, Beraten der Gäste und Präsentieren der Produkte

Weiterbildungsmöglichkeiten

Über die Ausbildung hinaus können Weiterbildungen zum diätisch geschulten Koch und Weiterbildungen zum Küchenmeister besucht werden. Möglich ist ebenfalls der zweijährige Besuch der Fachschule Wirtschaft mit Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe sowie eine Ausbildereignungsprüfung.

Bewerbung

Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss
  • Hauptschulabschluss mit guten Mathematik-Kenntnissen

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis bzw. aktuelles Zeugnis sowie weitere relevante Zeugnisse

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Hessenklinik Stadtkrankenhaus Korbach gGmbH
Personalabteilung
Enser Str. 19
34497 Korbach