Physio-Tag 11.12.

Mehr als Physiotherapie

Tag der offenen Tür lädt am 11.12.22 zum Ausprobieren ein

Das Stadtkrankenhaus Korbach hat die Abteilung für Physiotherapie erweitert und modernisiert. In den frisch sanierten Räumen werden ambulanten und stationären Patienten, aber auch Fitnessbegeisterten, moderne Therapieverfahren angeboten. Auch Leistungssportler schätzen das Sportangebot in dem modernen Fitnesszentrum. „Unser neuer Gerätepark bietet mit Sensationen, wie etwa dem Sensopro, richtige Highlights für Fitnessbegeisterte, die ihre Fitness und/oder Koordination verbessern möchten“, schwärmt Johanna Pätsch, Leiterin der Physiotherapie. Von Krankengymnastik und Massagen über Manuelle Therapie, Lymphdrainage und Tapen bis hin zu viszeraler Osteopathie, Elektrotherapie oder Klangschalen Therapie ist das Leistungsspektrum breit gefächert. Unabhängig von einer stationären oder ambulanten Behandlung im Stadtkrankenhaus können Interessenten zudem auch auf privater Basis etwas für Wohlbefinden und Gesundheit tun. Am Sonntag, den 11. Dezember 2022, haben Interessenten in der Zeit von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit sich im Rahmen eines Tags der offenen Tür in der Physiotherapie zu informieren. Der Gerätepark befindet sich im Erdgeschoss der Klinik und ist barrierefrei über einen separaten Nebeneingang von der Enser Straße über den Therapiegarten („alter Haupteingang“) aus erreichbar. „Dieser separate Eingang ermöglicht unseren Besuchern den Zugang ohne Corona-Test, da ihr Weg sie nicht durch das Krankenhaus führt“, erläutert Sassan Pur, Geschäftsführer des Stadtkrankenhauses. Das Team der Physiotherapie und der Gesundheits- und Rehasport Korbach e.V. stehen für Fragen bereit und erklären praxisnah, was die einzelnen Behandlungen und Kursangebote beinhalten. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich direkt mit den Therapeuten vor Ort auszutauschen, inwieweit sie bei ihrer Genesung persönlichen Gesundheitsprävention unterstützt werden können.

Attraktive Gewinne erwarten Sie
Bei Adventskaffee und Kuchen erwarten die Teilnehmer attraktive Gewinnspielpreise wie etwa ein Gratis-Monats-Abo mit Gratis Eingangscheck, 3 Mal kostenloses Training mit der Weltneuheit Sensopro oder ein Kombi Gerätetraining und Sensopro. „Auf Wunsch verkaufen wir auch unsere beliebten 10er Karten für das Training im Gerätepark“, so Pätsch. „Nur zum Eventtag am 11. Dezember gibt es 15 Trainingseinheiten zum Preis der 10er Karte.“

Schauen Sie doch einfach mal vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Programmflyer zum Tag der offenen Tür

 

 

Bildunterzeile:

Johanna Pätsch (Leiterin Physiotherapie) und Janusz Sowinski (Gesundheits- und Rehasport Korbach e.V.) im Gerätepark (Foto: Stadtkrankenhaus Korbach)